Sitec

Der Telematik Spezialist.

DeutschEnglish

S3 Control

Machine-to-Machine-Kommunikation

Das S3 Control wurde speziell für Applikationen im Bereich Industrie 4.0 und M2M designed. Es unterstützt die gängigsten Industriebusse wie I2C,  RS232 oder RS485 und bietet eine skalierbare Konnektivität in 2G und 3G. Durch die Java-Programmierbarkeit sind Steuer- und Regelapplikationen sowie Protokolle einfach zu implementieren.

Trotz seines kompakten Designs wurde das S3 Control mit einer Vielzahl von Features ausgestattet. Weiteren Anforderungen wird das Gerät durch den einfachen Anschluss zusätzlicher Interface-Module via Backplane-I2C-Bus gerecht. sitec systems unterstützt Sie gern beim Entwurf Ihrer Interfaces.

Das S3 Control kann durch sein DIN-Schienen-Design unkompliziert in Schaltschränken montiert werden.

Einsatzgebiete

Key Features

Weitere Details finden Sie in unserem Datenblatt

Produktcodes

Erweiterungen

Das S3 Control kann über verschiedene Erweiterungsmodule bis maximal 112 IOs erweitert werden. Die Erweitungsmodule werden als Anreihmodule über eine in die DIN-Schiene einlegbare Backplane mit dem S3 verbunden. Derzeit sind Erweiterunsmodule für digitale Eingänge, digitale Ausgänge und analoge Eingänge erhältlich. Die Module sind in der Standardausführung mit den üblichen Schutzschaltungen versehen. In der Industrieversion sind die Anreihmodule busseitig sowie feldseitig optisch/galvanisch getrennt. 

F002X - Digital Input Modul

F003X - Digital Output Modul

  • in Vorbereitung

F005X - Analog Input Modul

Details

Umweltparameter und Zulassungen

getestet nach:

Kontakt

phone:
+49(0) 351 4812920
e-mail:
sales@sitec-systems.de

Links

Downloads

Entwicklerportal